Große Sprünge vom Bakken

Beim internationalen Skispringen in Degenfeld werden am Sonntag, 27. Februar ab 13.30 Uhr von der dortigen 90-Meter-Schanze wohl neben zahlreichen Nachwuchssportlern auch A- und B-Weltcup-Springer sowie mindestens fünf Weltmeisterschaftsteilnehmer an den Start gehen. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird unter anderem der Nordische Kombinierer Florian Schillinger vom SV Baiersbronn in Degenfeld an den Start gehen. Ebenfalls am Start dürfte Christian Ulmer bei seinem Heimspringen sein. Momentan befindet sich Christian Ulmer noch als Vorspringer bei den Weltmeisterschaften in Oberstdorf. Jedoch wird derzeit versucht, einen Ersatzmann für ihn zu
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: