FESTAKT / Der Leitende Baudirektor Josef Wetzstein wird im Jeningenheim offiziell in den Ruhestand verabschiedet

"Josef der Letzte" nimmt seinen Hut

"Ein bewährter Manager des Straßenbaus verläßt die Kommandobrücke", stellte Kreiskämmerer Werner Hubel gestern im Jeningenheim fest. Gemeint war Josef Wetzstein. Der letzte Leiter des im Zuge der Verwaltungsreform aufgelösten Ellwanger Straßenbauamtes wurde am Donnerstagnachmittag offiziell in den Ruhestand verabschiedet.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: