Lesen Sie weiter

Bonde sieht die Artenvielfalt im Land bedroht

Alarm für Feldhamster, Rebhuhn und Knabenkraut: Die biologische Vielfalt ist aus Sicht der Landesregierung massiv bedroht. Naturschutzminister Alexander Bonde (Grüne) sprach auf einer Fachtagung in Freiburg zwar von Erfolgen, aber "dennoch bleibt noch einiges zu tun". Die Landesregierung habe die Mittel für den Naturschutz innerhalb einer Legislaturperiode
  • 455 Leser

72 % noch nicht gelesen!