Lesen Sie weiter

Ermittlungen brauchen Zeit

Die Ermittlungen zu den Affenversuchen am Tübinger Max-Planck-Institut werden noch zwei Monate andauern. Dann sollen erste Ergebnisse vorliegen, wie die Staatsanwaltschaft erklärte. Die Behörde werte Unterlagen aus, die bei einer Durchsuchung des Instituts im Januar beschlagnahmt worden sind. Untersucht wird, ob bei den Affenversuchen gegen den Tierschutz
  • 524 Leser

43 % noch nicht gelesen!