Lesen Sie weiter

Finanzinvestor Permira reduziert Anteil an Boss

Der Finanzinvestor Permira verzichtet auf seine Sperrminorität bei Hugo Boss. Sein Anteil werde von bisher 32 Prozent auf 14 Prozent oder weniger sinken, teilte der Metzinger Modekonzern mit. Mindestens 7,35 Mio. Anteilscheine - entsprechend einem Anteil von 10,4 Prozent - sollen an Profianleger verkauft werden. Händlern zufolge bietet Permira die
  • 920 Leser

73 % noch nicht gelesen!