IN DEN SCHLAGZEILEN · BRUNO LABBADIA: Der Urlaubs-Verweigerer

Bruno Labbadia war seit der Entlassung beim VfB Stuttgart knapp 20 Monate ohne Job. Er hatte alle Zeit der Welt. Und nun das: Wegen der Liebe zum Fußball und der Sehnsucht, wieder Trainer sein zu dürfen, ist der ausgerechnet jetzt geplante Urlaub mit Ehefrau Sylvia geplatzt. "Ich habe sie vor die Wahl gestellt: Mallorca oder Hamburg. Aber ich habe sie nicht ausreden lassen", sagte Labbadia mit einem Augenzwinkern. Während seine Sylvia also in den nächsten Tagen ohne den "schönen Bruno" Malle genießen muss, soll der den taumelnden "Dino" HSV vor dem historischen Absturz in die zweite Liga retten. Spaß haben, wo es eigentlich nichts mehr
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel