Flüchtlingsgipfel am 8. Mai

Bund und Länder beraten über Hilfen für Gemeinden
Bund und Länder wollen am 8. Mai bei einem Spitzentreffen in Berlin über den Umgang mit der wachsenden Zahl von Flüchtlingen beraten. Das kündigte Regierungssprecher Steffen Seibert an. Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD), Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) und Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wollen sich dazu mit mehreren Ministerpräsidenten zusammensetzen. Die Zahl der Asylbewerber in Deutschland ist stark gestiegen. Die Länder und vor allem die Kommunen verlangen mehr finanzielle Hilfe vom Bund.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: