Zwischenruf: Horror

Mach es nochmal, Sam! Freilich machen es auch Filmproduzenten, die nicht Sam heißen, gern nochmal. Und nochmal. So oft wie möglich. Ist ein Film an der Kasse erfolgreich, drehen sie eine Fortsetzung. "Sequel" nennt man das auf Hollywoodisch. Gehen ihnen die Fortsetzungs-Ideen aus, überlegen sie sich eine Vorgeschichte. Das heißt "Prequel". Fällt ihnen auch dann nichts mehr ein, erzählen sie die bekannte Story nochmal von vorn. Das ist ein "Remake". Das kann bei Erfolg wiederum fortgesetzt werden. Eine andere Produzenten-Idee, eine tote Kuh zu melken, ist das "Reboot": Sie erzählen die Geschichte wieder von Anfang an, aber anders - wie etwa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: