Tradition trotzt dem Regen

Beim traditionellen Blutritt im oberschwäbischen Weingarten hält Dekan Ekkehard Schmid die Heilig-Blut-Reliquie in der Hand. Die Prozession findet jedes Jahr am Tag nach Christi Himmelfahrt statt. Zu Ehren des Heiligen Blutes Christi ziehen rund 3000 feierlich gekleidete Wallfahrer hoch zu Ross durch die Straßen und über Felder. Foto: dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel