Leichtathletik: Top-Resultate in Doha

Superzeit von Justin Gatlin, Auftaktsieg für David Storl: Die Stars der Leichtathletik haben sich beim ersten Diamond-League-Meeting in Doha/Katar gleich zu Beginn der WM-Saison in Weltklasse-Form gezeigt. Der schon 33 Jahre alte US-Sprinter Gatlin gewann das 100-Meter-Rennen mit dem persönlichen Rekord und der Weltjahresbestzeit von 9,73 Sekunden und bewies damit erneut, dass er bei der WM Ende August in Peking zu einer ernsthaften Gefahr für Superstar Usain Bolt werden kann. Kugelstoß-Weltmeister Storl feierte ebenfalls seinen ersten Saisonsieg. Mit 21,51 Metern lag er vor Ex-Weltmeister Reese Hoffa (USA/21,30) und Hallen-Weltmeister Ryan
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel