Riesiger Fluss

Größe Der Jangtse entspringt im tibetischen Hochland. Mit seinen rund 6300 Kilometern Gesamtlänge ist der gigantische Strom der längste Fluss Asiens und nach Nil (Afrika) und Amazonas (Südamerika) der drittlängste Fluss der Welt. Die offizielle Bezeichnung lautet Chang Jiang, was übersetzt "Langer Fluss" heißt. Nutzen Für China hat der Jangtse große Bedeutung, denn er ist seit mehr als 2000 Jahren der bedeutendste Verkehrsweg des Landes und gilt als wirtschaftliche Lebensader. Sein Einzugsgebiet ist zudem reich an Bodenschätzen (zum Beispiel Gold) und beherbergt bedeutende Industriestandorte. Die Tiefebene am Mittel- und Unterlauf zählt
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: