Griechenlands Regierung pokert

Taktik Beim großen Poker um Griechenlands Schulden wird mit viel Taktik verhandelt. Griechenlands Regierung versucht, das Reformprogramm so wenig schmerzhaft wie möglich zu gestalten. Sie hat in EU-Kommissionschef Juncker einen Fürsprecher. Dilemma Angela Merkel hat sich eindeutig zum Ziel bekannt, die Währungsunion zusammenzuhalten, auch dies klingt nach Zugeständnissen. Auf der anderen Seite war sie es, die gegen ihren Finanzminister Wolfgang Schäuble darauf bestand, dass der IWF mit seiner Erfahrung und seinen klaren Spielregeln bei der Griechenland-Sanierung mit an Bord ist. Sie weiß, ohne IWF wäre in Deutschland und vor allem in der
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: