Arbeitslosigkeit geht zurück

Niedrigster Wert seit 24 Jahren - Südwesten in guter Form
Der deutsche Arbeitsmarkt bleibt dank des Frühjahrsaufschwungs auf Rekordkurs: Im Mai sank die Zahl der Menschen ohne Job auf den niedrigsten Wert in diesem Monat seit 24 Jahren. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verzeichnete 2,762 Millionen Erwerbslose. Das waren 81 000 weniger Jobsucher als im April und 120 000 weniger als vor einem Jahr, wie BA-Vorstandschef Frank-Jürgen Weise gestern berichtete. Dadurch sank die Arbeitslosenquote um 0,2 Punkte auf 6,3 Prozent. Im Südwesten liegt die Arbeitslosenquote hinter Bayern bei 3,8 Prozent.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: