Tennisprofi Haas: Comeback fest eingeplant

Tommy Haas glaubt weiter fest an sein Comeback. Nach einem Jahr Zwangspause will der Tennisprofi sein mehrfach verschobenes Comeback beim ATP-Turnier auf dem Stuttgarter Weissenhof geben. "Ich kann es kaum erwarten, an den Start zu gehen, um zu sehen, was bei mir noch alles drin ist", sagte der 37-Jährige gestern in Stuttgart. "Ich habe keine Schmerzen mehr", betonte der gebürtige Hamburger, aber räumte zugleich ein: "Für mich ist es auch ein großes Fragezeichen: Wie reagiert die Schulter nach einem Match?" Haas hat sein letztes Spiel im Mai vergangenen Jahres bei den French Open bestritten. In der ersten Runde musste er gegen den Esten Jürgen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: