Kommentar: Zukunft heißt Streaming

Nun ist es also quasi amtlich: Apple hat das Unternehmen Beats nicht wegen dessen trendiger Kopfhörer gekauft. Das vielleicht auch. Vor allem aber war Apple am Streaming-Dienst von Beats interessiert. Damit beweist das wertvollste Unternehmen der Welt einmal mehr Weitsicht. Firmen bringen sich oft in Schwierigkeiten, wenn sie nur auf ihr margenträchtigstes Produkt schauen. Nicht so Apple. Natürlich füllt das iPhone die Kassen - warum sich also mit anderen Entwicklungen herumschlagen? Aktionäre und Analysten danken es nicht. Das Problem: Gehen die Umsätze mit dem Smartphone zurück, ist guter Rat teuer. Deshalb baut sich das Unternehmen mit
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: