Lesen Sie weiter

Vorbei mit dem trügerischen Frieden?

Festnahmen Bis vor kurzem schienen die vor Jahren sehr gewalttätig ausgetragenen Konflikte unter verschiedenen Rockergruppen in Ulm und Neu-Ulm weitgehend beigelegt. Polizei und Staatsanwaltschaften beiderseits der Donau hatten viele Straftaten aufgedeckt, die Gerichte mehrere Rocker wegen Mord und Totschlag zu teilweise langen Haftstrafen verurteilt.
  • 469 Leser

69 % noch nicht gelesen!