Weissacher Rat: Flüchtlingsheim wieder aufbauen

Der Gemeinderat von Weissach im Tal tendiert dazu, das abgebrannte Flüchtlingsheim wieder aufzubauen. Bürgermeister Ian Schölzel (parteilos) berichtete gestern, bei der Sitzung am Donnerstagabend habe er Unterstützung für seinen Vorschlag bekommen. Er will damit ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit setzen. Der Brand in dem künftigen Quartier für Flüchtlinge am Montag vor zwei Wochen war höchst wahrscheinlich Brandstiftung. Die endgültige Entscheidung des Gemeinderates über den Wiederaufbau fällt am 17. September. An der Sitzung am Donnerstag hatten 12 von 18 Gemeinderäten teilgenommen. Die Polizei hat bei der Aufklärung des Falls
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: