SCHULE / Erstklässler des Jahres 1946 in der Klösterleschule trafen sich erstmals wieder

Zurück zu Brause und Tintenfass

Gestern wurden die Uhren zurückgedreht: Der Gansenbeck hatte wieder geöffnet, Aldo Rota stand mit seinem Eiswagen an der Ecke und Lehrer Adolf Hägele zückte den Rohrstock: Die Klasse, die im Herbst 1946 in die Klösterleschule eingeschult worden war, traf sich gestern in Gmünd erstmals wieder. Dabei: Ihre damalige Lehrerin Erna Oesterle.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: