Notizen vom 21. November 2015

Rüffel für Brainpool Das Kölner Amtsgericht hat zwei Kündigungen für unwirksam erklärt, die die TV-Firma Brainpool ausgesprochen hat. Brainpool produziert Stefan Raabs TV-Total und hat 80 Mitarbeitern gekündigt, als Raab bekanntgab, dass er aufhört. Die beiden Mitarbeiter sind ein Archivar und ein Buchhalter, und die Arbeitsrichterin Brigitte Neideck konnte nicht erkennen, dass deren Arbeit wegfällt, denn Brainpool wird weiter existieren. Sie hatte Abfindungen vorgeschlagen, das aber lehnte die Geschäftsführung ab. Kampf dem Badesalz Handel, Einfuhr, Verbreitung und Herstellung von neuen psychoaktiven Stoffen sollen verboten und unter
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: