Na sowas... . . .

Elf Jahre lang ist ein Bayreuther (49) ohne Führerschein Auto gefahren. Jetzt geriet er in eine Polizeikontrolle. Als die Polizisten ihn nach seinen Papieren fragten, gab er gleich zu, dass er den Führerschein nicht mehr besitzt. Die Polizisten nahmen dem Mann den Zündschlüssel ab und zeigten ihn an. Es könnte teuer werden, je nach Verdienst. Der Fußballprofi Marco Reus ist vor einem Jahr wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu 540 000 Euro Geldstrafe verurteilt worden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: