Im Krieg der Bilder

Der Stuttgarter Kunsthistoriker Sven Beckstette über Inszenierungen des Terrors
Jedes Attentat hinterlässt Bilder des Schreckens, tausendfach gesendet und gedruckt. Die mediale Verbreitung gehört zum modernen Terrorismus, sagt Sven Beckstette, Kurator am Kunstmuseum Stuttgart.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: