CDU im Land setzt auf Geschlossenheit

Vor der Landtagswahl im Südwesten hat CDU-Landeschef Thomas Strobl seine Partei zur Geschlossenheit aufgerufen. Die CDU habe mit Spitzenkandidat Guido Wolf den besseren Ministerpräsidenten als Grün-Rot. "Wir haben gute Chancen", rief Strobl beim Parteitag in Rust. Der 55-Jährige wurde mit 97,9 Prozent der Stimmen für zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. Die überragende Zustimmung nimmt Strobl in Demut hin, "das ist ein gutes Zeichen für die CDU Baden-Württemberg". Er weiß, dass es morgen anders sein kann. Oder schon wenige Minuten später, als die Delegierten mit flauem Beifall die Wiederwahl der nicht ganz so funkelnden Generalsekretärin
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: