Der Kaiser gibt sich völlig ahnungslos

Franz Beckenbauer äußert sich erstmals zur WM-Affäre: Habe immer alles blind unterschrieben
In seiner ersten großen Stellungsnahme zur WM-Affäre hat Franz Beckenbauer einen Stimmenkauf bestritten. Dafür, dass seine Unterschrift auf brisanten Dokumenten zu finden ist, hat er eine einfache Erklärung.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel