VW-Chef Müller: Wir fahren auf Sicht

Wolfsburger Autokonzern kürzt als Folge des Abgas-Skandals Investitionen - Aufsichtsrat will Strategie stetig prüfen
Sparen und zugleich in die Zukunft investieren: Bei Volkswagen bemühen sich Vorstand und Aufsichtsrat, die Folgen der Dieselaffäre abzufedern. Experten sind skeptisch, ob diese Strategie aufgehen kann.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: