Lesen Sie weiter

Ungarn ruft Gerichtshof an

Klage Nach der Slowakei zieht auch Ungarn gegen die EU-Quotenregelung zur Verteilung von Flüchtlingen vor den Europäischen Gerichtshof. Regierungschef Viktor Orban erklärte: "Es reicht nicht, zu protestieren, man muss auch handeln. Täglich wird uns Erpressung und Rache (Brüssels) zuteil", klagte er. Stimmung Budapest macht seit Monaten Stimmung gegen
  • 412 Leser

50 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel