Notizen vom 12. Dezember 2015

Filme für die Berlinale Filme mit Stars wie Daniel Brühl, Nicole Kidman und Colin Firth gehen ins Rennen um den Goldenen Bären der 66. Berlinale. Die Internationalen Filmfestspiele (11.-21.2.) gaben die ersten fünf für den offiziellen Wettbewerb ausgewählten Filme bekannt. Darunter ist das mit Emma Thompson, Brendan Gleeson und Brühl verfilmte Drama "Jeder stirbt für sich allein". Wowereit zum Bauskandal Der frühere Berliner Regierungschef und Kultursenator Klaus Wowereit (SPD) weist jede Verantwortung für die Kostenexplosion bei der Sanierung der Staatsoper von sich. Alle Umplanungen seien von der fachlichen Ebene vorbereitet worden,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel