Leitartikel · SPD: Chronisch zweifelnd

Von Gunther Hartwig Die SPD muss in diesen unruhigen Zeiten mit dem Widerspruch leben, dass sie im Bund und in den 14 Ländern, in denen sie an der Regierung beteiligt ist, eine weithin anerkannte und konsensfähige Politik betreibt, dass sie - gemessen an der öffentlich zankenden Union - in der schwarz-roten Koalition sogar durch Geschlossenheit und Verlässlichkeit auffällt, aber für diese ordentliche Gesamtleistung nicht durch entsprechende Umfragewerte belohnt wird. Die Partei erträgt diesen Zustand mit einem Mix aus Enttäuschung und Trotz, der aber durchaus in Nervosität und Zerrissenheit umschlagen kann, wenn Erfolge bei den drei Landtagswahlen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: