Leitartikel · SAUDI-ARABIEN: Eine Geisterallianz

Von Martin Gehlen, Kairo Die moderne Geschichte des Nahen Ostens ist voll mit verschrotteten pan-arabischen Verbrüderungs- und Allianzprojekten. Seit Jahrzehnten amüsiert die Arabische Liga mit ihrem Dauerzwist mehr als dass sie überzeugt. Alle Anläufe zu Kooperationen wurden erst mit großem Pomp verkündet, um schon kurz danach in Streit, Drohungen und Chaos wieder ad acta gelegt zu werden. Zuletzt war es die multinationale arabische Armee gegen den Terror, im März in Sharm al-Sheikh, ausgerufen durch Ägyptens Staatschef Abdel Fattah al-Sissi, um die ausländischen Gäste der Investorenkonferenz zu beeindrucken. Nach einigen Runden Gezänk
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: