Sägenhersteller Stihl garantiert Beschäftigung

Der Motorsägenhersteller Stihl gibt den über 4200 Mitarbeitern in den deutschen Werken eine Beschäftigungsgarantie bis Ende 2020. In diesem Zeitraum sind betriebsbedingte Kündigungen ausgeschlossen. Darauf einigten sich Gesamtbetriebsrat und Geschäftsleitung, teilte das Unternehmen in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) mit. Zugleich werden bis 2018 rund 300 Mio. EUR auf dem Heimatmarkt investiert. Das Familienunternehmen bekenne sich klar zum deutschen Standort, sagte Vorstandschef Bertram Kandziora. Unter anderem steckt das Unternehmen über 50 Mio. EUR in Ludwigsburg in den Ausbau und die Modernisierung der Vertriebslogistik. Und am Stammsitz
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: