Musikalische Besinnung

Eine musikalische Einstimmung auf die Kartage findet heute Abend um 19.30 Uhr auf dem Schönenberg statt. Drei junge Künstler bringen Meisterwerke des Barock und der Moderne zu Gehör, die das Leiden Jesu und das seiner Mutter zum Inhalt haben. Das zentrale Werk des Abends ist die berühmte "Stabat Mater"-Vertonung Pergolesis. Texte und Bilder sollen einen weiteren Zugang zum Passions-Geschehen vermitteln. Es singen Carmen Hirsch aus Wört und Sonja Trebes, die in Weimar Gesang studieren; an der Orgel spielt Ulrich Gmeiner aus Neunheim, Musikstudent in Freiburg. Der Eintritt ist frei.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: