Lesen Sie weiter

Merkel sorgt sich wegen Kämpfen in Ostukraine

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko haben fortwährende Verstöße gegen die vor einem Jahr vereinbarte Waffenruhe in der Ostukraine beklagt. Merkel sagte bei einem Treffen mit Poroschenko, "dass wir leider nach wie vor keinen nachhaltigen Waffenstillstand haben." Poroschenko bezeichnete Russland und seine "stellvertretenden
  • 578 Leser

72 % noch nicht gelesen!