Notizen vom 6. Februar 2016

Rekord bei Daimler Daimler (Stuttgart) hat dank seiner neuen Stadtgeländewagen im Januar so viele Autos verkauft wie nie zuvor zum Jahresauftakt. Der Absatz der Marke Mercedes-Benz legte zum Jahresauftakt um satte 19,9 Prozent auf 150 814 Fahrzeuge zu. Kräftige Zuwächse in Europa und vor allem China kurbelten die Verkäufe an. Dort stieg der Absatz um 52 Prozent. Besonders SUV-Modelle haben sich dem Konzern zufolge gut verkauft. VW mit neuem Rechtschef Die US-Tochter von Volkswagen (Wolfsburg) hat im Zuge des Skandals um manipulierte Abgas-Werte einen neuen Rechtschef berufen. Ab sofort wird der von der Kanzlei Clifford Chance in Frankfurt
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: