Lesen Sie weiter

Das große Nervenflattern

Dax geht nach freundlichem Start wieder auf Talfahrt
Der deutsche Aktienmarkt hat sich auch gestern dem jüngsten Abwärtssog nicht entziehen können. Nach einem freundlichen Start ging der Dax wieder auf Talfahrt. Er durchbrach die Marke von 8800 Punkten und büßte zeitweise weitere rund 200 Zähler ein. Die Nerven blieben gespannt. Einzelne Börsianer sprachen bereits von "Panik" und "Finanzkrise".
  • 870 Leser

43 % noch nicht gelesen!