Lesen Sie weiter

Vonovia blitzt mit Angebot ab

Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia ist mit seinen Plänen zur feindlichen Übernahme des Rivalen Deutsche Wohnen gescheitert. Vonovia-Chef Rolf Buch räumte gestern ein, die Annahmequote habe nach vorläufigen Zahlen nur bei 30,4 Prozent gelegen. Damit wurde die von dem Dax-Konzern geforderte Mindestannahmequote von 50 Prozent deutlich verfehlt.
  • 889 Leser

72 % noch nicht gelesen!