IN DEN SCHLAGZEILEN · RUZICA: Sturmtief war keine Jeckin

Von Westen rauschte sie heran und ihr Kostüm war - wie es sich für ein waschechtes Tief gehört - nass und sturmgebraust. Trotzdem hätte es "Ruzica" nie zu derartiger Publicity gebracht, wäre sie nicht just pünktlich am Rosenmontag angekommen, um die Narren zu narren und über Deutschland zu fegen. Da hatte "Ruzica" schon ihren ganz eigenen Faschingsumzug hinter sich: Über Neufundland wurde sie geboren und zog alsbald schon über den Atlantik in Richtung Schottland und die Nordsee hinweg. Und das alles nur, um sich als Schreckgespenst für die rheinischen Jecken zu verkleiden: Wie hat man sich dort angesichts ihrer ruppigen Erscheinung gefürchtet
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel