Lesen Sie weiter

Verein soll den Irish-Pub retten

Betreiberfirma löst sich auf – Der Zapfhahn im „Leprechaun“ soll aber nicht stillstehen
Dunkles Holz, Leder, verspielte Emaillereklameschilder und edle Zapfhähne: Im Irish-Pub „Leprechaun“ in Ellwangen passt alles zusammen – vor allem auch die Mannschaft, die die Kneipe umtreibt. Bisher jedenfalls. Nun mangelt es an Mitstreitern, sodass der Betrieb künftig von einem Verein übernommen werden soll.
  • 1401 Leser

92 % noch nicht gelesen!