Felix Neureuther ärgert sich über verpassteChancen

Felix Neureuther blickte kurz auf die Anzeigetafel, dann senkte er leicht den Kopf und hob halb ratlos, halb enttäuscht die Arme. Wieder nichts, und das trotz einer "überragenden Ausgangsposition", wie er beklagte. Dann ging er zum Abschluss eines alpinen Weltcup-Wochenendes, das von einem großen Schauspiel mit Hauptdarstellerin Lindsey Vonn ein wenig überlagert wurde, hart mit sich ins Gericht. "Ich ärgere mich wirklich. Wenn man Zweiter nach dem ersten Lauf ist, dann will man unbedingt mehr", sagte Neureuther in Hinterstoder/Österreich. Wie am Freitag beim ersten Riesenslalom kam er auch gestern nur auf Rang sechs: "Ich habe es einfach
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: