Ronaldo schießt gegen Mitspieler

Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo hat nach der bitteren Niederlage im Stadtderby gegen Atletico (0:1) die Nerven verloren und seine Mitspieler sowie die Medien scharf attackiert. "Es nervt mich, dass gesagt wird, Cristianos Leistungen seien schlechter und deshalb sei auch Real schlechter geworden. Wenn alle mein Level hätten, wären wir Spitzenreiter", sagte der dreimalige Weltfußballer. Ronaldo nannte sogar Namen: "Ich will nicht sagen, dass Jese und Lucas Vazquez keine guten Spieler sind. Sie sind sehr gut, aber ich spiele gerne mit Pepe, Karim Benzema, Gareth Bale und Marcelo zusammen. Wenn man einen Wettbewerb gewinnen will, braucht
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: