Lesen Sie weiter

Kommentar · USA: Republikaner als Verlierer

Der bisher wichtigste Abend des amerikanischen Wahljahres hat Klarheit gebracht: Hillary Clinton, die bei den Demokraten als Favoritin für die Präsidentschaftsnominierung galt, steht nach dem Super Tuesday kurz davor, mathematisch uneinholbar in Führung zu gehen. So unverwüstlich ihr einziger Konkurrent, der linksliberale und durchaus ehrenwerte Senator
  • 5
  • 333 Leser

78 % noch nicht gelesen!