Lesen Sie weiter

Lange Haftstrafe für Kinderarzt gefordert

. Wegen sexuellen Missbrauchs von 21 Buben soll ein Kinderarzt nach dem Willen der Staatsanwaltschaft 14 Jahre und sechs Monate lang inhaftiert werden. Staatsanwältin Maiko Hartmann blieb gestern mit ihrer Forderung in dem Prozess vor dem Landgericht Augsburg nur geringfügig unter der Maximalstrafe von 15 Jahren. Zugleich beantragte sie Sicherungsverwahrung
  • 424 Leser

79 % noch nicht gelesen!