Lesen Sie weiter

Kommentar · NPD-VERFAHREN: Gesichtswahrung in Karlsruhe

Das Verbot der NPD dürfte nach der Verhandlung in Karlsruhe wohl nicht mehr aufzuhalten sein. Der Verbotsantrag des Bundesrats hat sich zwar keineswegs als zwingend erwiesen. So zeigte sich die NPD als personell und finanziell schwache Partei mit schwindender Bedeutung. Auch ließ sich Gewalt aus der rechten Szene nur bedingt der Partei zurechnen. Doch
  • 549 Leser

78 % noch nicht gelesen!