SCHAUFENSTER

Peijun Xu und Paul Rivinius

Ein Konzert mit Viola und Klavier steigt am Freitag, 11. März, 20 Uhr, im Schwäbisch Haller Neubau. Zu hören sind Johannes Brahms, Sonate für Viola und Klavier Es-Dur op. 120 Nr. 2, Edvard Griegs Sonate für Violine und Klavier c-Moll op. 45 Nr. 3, Dimitri Schostakowitsch Sonate für Viola und Klavier op. 147. Mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet, zählt Peijun Xu zu den führenden Bratschistinnen ihrer Generation. Sie wurde in Shanghai geboren, studierte unter anderem in Berlin bei Prof. Tabea Zimmermann.Paul Rivinius, Jahrgang 1970 und längst ein arrivierter Künstler, begann mit fünf Jahren das Klavierspiel. 1998 schloss
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: