Leichtverletzter bei Unfall auf B 29

Böbingen. Ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Sonntag gegen 11.20 Uhr auf der Bundesstraße 29 bei Böbingen. Dabei verletzte sich nach Polizeiangaben eine Person leicht. Wie es zu diesem Unfall kommen konnte, und warum sich eines der Fahrzeuge auf der Fahrbahn drehte, darüber könne die Polizei noch keine genauen Angaben machen, so ein Polizeisprecher.Für die Dauer der Bergungsarbeiten durch Abschleppdienst und Polizei war die B 29 für den Verkehr in Richtung Stuttgart für rund eine Stunde gesperrt. Um 12.15 Uhr konnte die Bundesstraße wieder in beide Richtungen für den Verkehr freigegeben werden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: