Ein Bach-Monument

Matthäus-Passion in der Ellwanger Stadtkirche
Unter der Leitung von Martin Schirrmeister führten die Kammerchöre Bruchsal und Großaspach, das Karlsruher Bachorchester und fünf Solisten die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach auf. Ein Monument in der nicht ganz ausverkauften Ellwanger Stadtkirche.Die Aufführung hatte starke, berührende Momente. Jesus betet in der Nacht vor seiner Gefangennahme, der Solotenor und der Chor reflektieren die Situation – dieses Chorrezitativ erklingt in anrührender Dichte, leise, klagend, textorientiert wie nahezu alle Chorstücke der Aufführung. Oder der Choral „Ich bin’s, ich sollte büßen ...“ mit seinen exponierten Sopranen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: