Oberlin Kindergarten spendet für Hospiz

Der Oberlin Kindergarten hat fleißig Spenden gesammelt, diesmal für das Kinderhospiz in Schwäbisch Gmünd. Das Geld wurde bei einem Elternfrühstück feierlich übergeben. Gesammelt wurde es beim Singen der Maxis auf dem Schwäbisch Gmünder Weihnachtsmarkt. Dank einer großzügigen Spenden der Eltern kamen am Ende stolze 400 Euro heraus. Gerda Prasser nahm den Scheck als Vertreterin des Hospizes entgegen. Sie erklärte den Kindern, wie das gespendete Geld sinnvoll eingesetzt wird und schwerstkranken Kindern und ihren Familien zu Gute kommt. Eine kleine musikalische Einlage der kleinen Oberliner verlieh der Übergabe eine feierliche Note. Der
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel