Luftschloss – in Gmünd gedreht

17 Kinderschauspieler und jede Menge Profis arbeiten am aktuellen Film fürs 23. Kinderkinofestival
Mit 17 Kinder-Schauspielern und sechs Helfern hinter der Kamera dreht das Kulturbüro Schwäbisch Gmünd seit Sonntag den Kurzfilm „Luftschloss“ für das 23. Internationale Kinderkinofestival „Kikife“. Das startet am Donnerstag. Der erste Drehtag war im Barockzimmer des Gmünder Rathauses.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel