SPD Oberkochen spendet für wohltätige Zwecke

Seit vielen Jahren versorgen die Ehrenamtlichen des SPD-Ortsvereins die Besucher im „Stadtcafé im Schillerhaus“ anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags des Handels- und Gewerbevereins. Schon von jeher ist es guter Brauch, dass der Erlös für wohltätige Zwecke gespendet wird. 510 Euro kamen heuer zusammen, die für drei Projekte der katholischen Kirchengemeinde bestimmt sind. Jeweils 170 Euro konnten die SPD-Stadträte an Pfarrer Andreas Macho (Projekt Kariobangi), Pfarrer Martin David (Indien-Projekt) und an Thomas Haas fürs Projekt Kongo übergeben. Im Bild von links Robert Ness, Thomas Böttcher, Melanie Fiedler, Thomas Haas,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel