SPORT IN KÜRZE

Frust bei der Normannia

Fußball. Wie grausam der Fußballsport doch sein kann, das erlebte die Gmünder Normannia am Samstagnachmittag in Göppingen. Der FCN spielte durchweg auf Augenhöhe mit dem Klassenprimus der Verbandsliga, hatte diesen an der Rand einer Niederlage – und musste durch einen direkt verwandelten Freistoß von Lars Ruckh das Gegentor zur 0:1-Niederlage hinnehmen. Die Normannen waren frustriert und bleiben in der Tabelle auf Rang fünf.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: