SPORT IN KÜRZE

SG2H siegt im Derby

Handball. Im Bezirksliga-Derby besiegte die SG Hofen/Hüttlingen ihre Gäste des TSB Schwäbisch Gmünd II deutlich mit 34:24. Das Spiel begann positiv für die SG2H. Bereits nach zehn Minuten lagen die Gastgeber mit 9:3 klar vorne. Bis zur Halbzeit sollte sich an diesem Abstand auch nicht mehr viel ändern – bei 16:9 wurden die Seiten gewechselt. Die zweite Halbzeit bot wenige Höhepunkte. Die SG2H zog ihr Spiel durch und schraubte den Abstand noch bis auf zehn Tore beim Schlusspfiff nach oben. Hofen/Hüttlingen bleibt damit Tabellendritter.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel