Lesen Sie weiter

Dankeswort

Zwiespältige Gefühle, wie Unzufriedenheit, Zweifel, Neid . . gehören zu uns und drängen sich oft in den Vordergrund unserer Wahrnehmung. Ohne sie unter den Teppich zu kehren oder einfach positiv umzudrehen, sollen sie aber nicht den Blick verstellen aufs Ganze. Dazu gehören negative und positive Aspekte, wie sie in dieser Woche von meinem Namen
  • 150 Leser

73 % noch nicht gelesen!